The Breakfast Club (John Hughes, 1985)

The Breakfast Club (John Hughes, 1985)

Sehr geehrter Mr. Vernon,

wer bin ich?

Haben Sie auf der Stelle eine Antwort auf diese Frage? Die Selbstfindung ist zwar ein Prozess der Adoleszenz, den jeder Mensch durchmachen muss, aber zumeist ohne befriedigende Antwort. Ich bin ich. Das weiß ich. Dessen bin ich mir bewusst.

Was bin ich?

Ich bin ein Mensch. Doch es gibt viele Menschen. Trotzdem fühle ich mich allein. Ein Außenseiter, nicht…

View On WordPress

Batman (Tim Burton, 1989)

Batman (Tim Burton, 1989)

Schon allein das Intro fängt dank der musikalischen Untermalung Danny Elfmans (geheiligt werde sein Name…) den Geist des Batmanuniversums mehr ein, als ein Nolan oder Zimmer es mit ihrem Inception-Dröhnen jemals schaffen würden.

Hier darf Bruce Wayne noch ein Mann mit zwei Persönlichkeiten sein, verletzbar, menschlich, traurig und kein muskelbepackter Schrank. Als introvertierter Batman,…

View On WordPress

Control (Anton Corbijn, 2007)

Control (Anton Corbijn, 2007)

Anton Corbijn begleitet mich indirekt schon mein ganzes Leben.
Depeche Mode waren mein Babybrei, Joy Division die Versinnbildlichung meiner Jugend. Corbijns Filmdebüt habe ich 2007 tatsächlich im Kino erlebt. Eher überlebt. So sollte der Film von dem Zeitpunkt an die Nummer 1 meiner cineastischen Gänge zur Schlachtbank werden. Und dabei war ich nicht die Person, die im Kino vollkommen…

View On WordPress